Sanitäter vor Ort

     


Sanitäter vor Ort


Letze Aktualisierung am: 04.02.2016 14:18:53

Das Projekt, das Leben rettet !!!

 

  

Bei einem Herzkreislaufstillstand können bereits nach 3-5 min. ohne qualifizierte Hilfe bleibende Schädigungen, insbesondere der Hirnfunktion, eintreten.

 

Der reguläre Rettungsdienst kann es leider nicht immer schaffen innerhalb dieser Zeit vor Ort zu sein.

 

Der Sanitäter vor Ort möchte diese Zeit überbrücken, indem er innerhalb von 2-3 min vor Ort ist und qualifizierte Hilfe leistet.

 

Wie machen das die Sanitäter vor Ort???

Rettungssanitäter des Deutschen Roten Kreuzes, Ortsverein Ostercappeln, welche in der Gemeinde wohnen und auch hauptamtlich im Rettungsdienst an der Rettungswache Ostercappeln tätig sind, sind mit professionellem Gerät ausgestattet.

Die Alarmierung der Sanitäter erfolgt durch die Rettungsleitstelle des Landkreises Osnabrück. 

Nach Eingang eines Notrufes über die Nummer 112 wird dann parallel mit dem Notarzt auch ein Rettungssanitäter in Ostercappeln per SMS alarmiert. Die Sanitäter vor Ort fahren mit privaten Fahrzeugen zur Einsatzstelle. Dieser kann dann vor Ort, bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes, die so wichtige Erste Hilfe leisten.

Die Bjön Steiger Stiftung machte den Start des Projektes möglich.

 

Unterstützung / Spenden

Sie möchten das Projekt "Sanitäter vor Ort" unterstützen ???

Die Materialausstattung wird vom DRK-Kreisverband Wittlage übernommen. Da es von keiner Seite eine Erstattung der Kosten gibt, ist dieser segensreiche Dienst auf Spenden und Mitgliedsbeiträge angewiesen.

Zweckgebundene Spenden sind unter dem Stichwort “SAVO Ostercappeln” beim DRK-Kreisverband Wittlage unter Kontonummer 2014256 bei der Sparkasse Osnabrück (BLZ 26550105) willkommen.

Oder schreiben Sie eine Mail an: DRK-Ostercappeln@gmx.de

 

Das Projekt, das Leben rettet !!!

Nach oben